Dämmung des Daches

Das Dach wird ebenso wie der Boden und die Wände des Hauses mit Lehm-Trockenschüttung der Firma Claytec e. K. gedämmt. Hier wurde für eine ausreichende Schall- und Wärmeisolierung eine Dicke von 20 cm geschüttet.

Punktfundamente sind verbunden

Die Punktfundamente sind nun mit Kanthölzern verbunden. So steht das Haus auf der ganze Fläche stabil und kann jeder Belastung im Innenbereich Stand halten.

Artikel: Bauen mit HarKun

Artikel aus ”Wohnung + Gesundheit” Nr. 157/2015 IBN – Institut für Baubiologie + Nachhaltigkeit, D-83022 Rosenheim • www.baubiologie.de Download als PDF:IBN-Nr. 157 -Bauen mit HarKun, Hartmann-Walk